AGB für das Gewinnspiel
„Werde Teil des Kaffee-Films“

Deutscher Kaffeeverband e.V., Steinhöft 5-7, 20459 Hamburg (nachstehend bezeichnet als der „Veranstalter”) organisiert das vorliegende Gewinnspiel mit der Bezeichnung „Werde Teil des Kaffee-Films“.

An dem Gewinnspiel können volljährige Privatpersonen mit Wohnsitz in Deutschland teilnehmen, sowie juristische Personen, die ihren Sitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Der Veranstalter ist zu jeder Zeit berechtigt, die entsprechenden Nachweise zu verlangen und Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen, die gegen die Klauseln der vorliegenden Teilnahmebedingungen verstoßen.

Das Gewinnspiel über die Facebook-Pinnwand und den Instagram Account vom „Tag des Kaffees“ steht in keiner Verbindung zu Facebook, Inc. oder Facebook Ireland Ltd. oder Instagram. Das Gewinnspiel wird in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert und begründen keinerlei Rechtsansprüche gegenüber Facebook oder Instagram. Facebook oder Instagram stehen als Ansprechpartner nicht zur Verfügung. Sämtliche Informationen im Rahmen des Gewinnspiels werden ausschließlich vom Veranstalter bereitgestellt.

Durch die Teilnahme am Gewinnspiel bestätigen die Teilnehmer ihre uneingeschränkte Zustimmung zu den Teilnahmebedingungen und verpflichtet sich, diese einzuhalten. 


1. Dauer der Werbeaktion, „Aktionszeitraum“

Der Aktionszeitraum beginnt um 0 Uhr (MEZ) am 01. September 2017 und endet um 24 Uhr (MEZ) am 01. Oktober 2017 (im Folgenden: "Aktionszeitraum").


2. Teilnahmebedingungen

Zur Teilnahme am Gewinnspiel ist bei Facebook oder Instagram ein Beitrag mit dem Hashtag „#kaffeeistkult“ zu verwenden. 
Bei Postings auf Facebook, muss der Video-Clip auf dem Facebook-Account von „Tag des Kaffees in Deutschland“ hochgeladen werden. 
Postings, bei denen der oben genannte Hashtag fehlt, können nicht an dem Gewinnspiel teilnehmen.

Es dürfen keine Beiträge gepostet werden, die
Rechte Dritter verletzen, 
der Teilnehmer nicht selbst aufgenommen bzw. erstellt hat oder 
im Übrigen rechts- oder sittenwidrige Inhalte aufweisen. 

Die Teilnehmer dürfen zu keiner Zeit Handlungen vollziehen, die dem Veranstalter oder dem Gewinnspiel in irgendeiner Weise schädlich sein könnten, auch nicht im Falle, dass der Teilnehmer vom Gewinnspiels ausgeschlossen oder disqualifiziert worden ist. Die Teilnehmer haften für etwaige Rechtsverstöße und stellen den Veranstalter von sämtlichen Ansprüchen Dritter inklusive der erforderlichen Kosten einer Rechtsverteidigung und Rechtsverfolgung vollumfänglich frei.

Der Veranstalter darf gepostete Beiträge im Facebook-Fotoalbum „Tag des Kaffees“ unter Benennung des Teilnehmer-Namens (bzw. des Facebook-Profilnamens) oder im Instagram-Profil „Tag des Kaffees“ unter Benennung des Teilnehmer-Namens (bzw. des Instagram-Accounts) veröffentlichen. Der Veranstalter erhält das unentgeltliche Recht, gepostete Beiträge zeitlich und räumlich unbeschränkt zu verwenden sowie in elektronischen Datenbanken, elektronische Datennetze, Telefondienste, etc. einzuspeisen, zu speichern und mittels digitaler oder anderweitiger Speicher- und Übertragungstechnik einer Vielzahl von Nutzern derart zugänglich zu machen, dass diese die Bilder davon auf jeweils individuellen Abruf kurzfristig empfangen können. Darüber hinaus überträgt jeder Teilnehmer dem Veranstalter das Recht, die geposteten Beiträge nach eigenem Ermessen zu verändern, zu bearbeiten, zu entfernen, zu übersetzen, musikalisch zu arrangieren, zu dramatisieren, zu verfilmen oder anderweitig zu adaptieren. 

Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist nach Ablauf des Aktionszeitraums ausgeschlossen. Maßgeblich ist der elektronisch protokollierte Eingang beim Veranstalter. Der Veranstalter kann für jegliche technische Störungen, z.B. etwaige Ausfälle des Telefonnetzes oder Störungen der Server, die eine fristgerechte Teilnahme hindern, nicht verantwortlich gemacht werden.


3. Preise

Es werden Gewinne für Platz 1 und die Plätze 2 bis 21 ausgelobt.
Der Preis für Platz 1 ist einen Reisegutschein von Thomas Cook im Wert von Euro 1.000. 
Die Preise für die Plätze 2 bis 21 sind je ein Reisegutschein von Thomas Cook im Wert von Euro 100.

Der Gewinner darf das Reiseziel und den Reisezeitraum gemäß den Bedingungen des Anbieters Thomas Cook frei wählen. Sollten die Kosten der gewählten Reise den Gutscheinwert übersteigen, ist die Differenz vom Gewinner zu tragen.

Der Reisegutschein ist gültig bis zum angegebenen Verfallsdatum. Er ist übertragbar. Barauszahlung und Umtausch des Gutscheins sind ausgeschlossen. 
Im Übrigen gelten die Bedingungen des Anbieters Thomas Cook (Link einfügen: https://www.thomascook.de/reisegutschein-faq/) .


4. Ziehung der Gewinner und Gewinnbenachrichtigung

Unter allen geposteten Beiträgen werden vom Veranstalter bis zum 10. Oktober 2017 die Gewinner ermittelt. Der Veranstalter wird im Anschluss die Gewinner über Instagram Messages oder per Kommentar unter dem Posting kontaktieren und über den Gewinn sowie das weitere Verfahren informieren.

Der Gewinner hat die Annahme des ausgelobten Gewinns binnen einer angemessenen Frist, die in der Gewinnbenachrichtigung angegeben wird, nachweislich (per E-Mail) dem Veranstalter zu bestätigen und diesem seine Postanschrift und E-Mail-Adresse mitzuteilen.

Sollte der Gewinner nicht festgestellt oder kontaktiert werden können oder nicht volljährig sein, verfällt der Gewinn. In diesem Fall wird ein Ersatzgewinner ermittelt und durch den Veranstalter benachrichtigt.


5. Rechte und Pflichten des Veranstalters

Der Veranstalter haftet nicht für Nicht- oder Schlechtleistung im Rahmen der ausgelobten Preise bzw. für vom Gewinner anlässlich der Leistungsinanspruchnahme erlittener Schäden. Der Veranstalter haftet nicht für Fehler, die als Folge von technischen oder Kommunikationsproblemen entstehen. Bei übrigen Schäden haftet der Veranstalter nur für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit. 
Der Veranstalter hat das Recht, ohne Angabe von Gründen Änderungen oder Ergänzungen der Gewinnspielregeln vorzunehmen oder das gesamte Gewinnspiel jederzeit zu verändern oder abzusagen. Der Veranstalter behält sich vor, bei unvorhersehbaren Umständen oder Umständen, die außerhalb seiner Kontrolle liegen, die Zusammensetzung des Preises im Ganzen oder teilweise zu ändern oder ihn durch einen Preis von gleichem oder höherem Wert zu ersetzen.


6. Verarbeitung personenbezogener Daten

Im Rahmen des Gewinnspiels werden vom Gewinner personenbezogene Daten erhoben. Der Veranstalter wird die von den Teilnehmern im Rahmen des Gewinnspiels zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten speichern und allein für die Zwecke dieses Gewinnspiels und der Kommunikation im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel verwenden. Die Teilnehmer sind einverstanden damit, dass sein Name, Facebook-bzw. Instagram-Bild und seine Facebook- bzw. Instagram-Kommentare im Rahmen der Bewerbung des Gewinnspiels durch den Veranstalter und seine Vertragspartner verwendet werden. Eine weitergehende Übermittlung von personenbezogenen Daten zum Zwecke des Marketings oder sonstiger Werbung an Dritte erfolgt nicht. 
Mit der Teilnahme am Gewinnspiele auf Facebook und Instagram erklärt sich jeder Teilnehmer mit den Datenschutzrichtlinien des Veranstalters einverstanden (Link einfügen: https://www.kaffeeverband.de/de/impressum/) .


7. Schlussbestimmungen

Der Veranstalter behält sich zu jeder Zeit das Recht vor, die Bestimmungen der vorliegenden Teilnahmebedingungen unter Einhaltung der geltenden Gesetze und Bestimmungen zu ändern. Falls dies erforderlich wird, teilt der Veranstalter den Teilnehmern die entsprechenden Änderungen über die Facebook-Seite, das Instagram-Profil sowie der Webseite „Tag-des-kaffees.de/gewinnspiel“ mit.

Sollten einzelne oder mehrere der vorstehenden Klauseln ganz oder teilweise nichtig, unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleiben die übrigen Bedingungen wirksam. 
Das Gewinnspiel unterliegt deutschem Recht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.